Glossar

Metconazol

Metconazol ist ein Fungizid (ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder deren Sporen abtötet), das vor allem im Getreide- und Rapsanbau eingesetzt wird.

Im Honig ist eine Höchstmenge von 50 μg/kg erlaubt, im Blütenpollen gibt es seit Januar 2018 keine gesetzlich festgelegte Höchstmenge mehr. Zuvor galt bei Blütenpollen der gleiche Wert wie für Honig.

Zurück