Dorothea bei den Bienen
Video über die Honiggewinnung
Bienenkönigin
Wabe mit Honigbienen im Sonnenlicht
Ingrid Heiser bei der Entnahme der Waben am Sonnenwachsschmelzer
Tagesschau berichtet über Imker in der Corona Krise

Die Tagesschau berichtete über unsere Situation in der Corona-Pandemie. Befragt wurden wir zu unseren Problemen und Herausforderungen während der Krise und wie wir in die Zukunft blicken.

Wir trauern um Heinrich Heiser

Wir müssen uns von unserem Vater, Schwiegervater und Ehemann Heinrich verabschieden, der 1977 die Imkerei gegründet hat.

Imkermeisterbetrieb über zwei Generationen

Die Schätze aus der Natur gewinnen!

Schätze aus der Natur zu gewinnen - ist unsere Leidenschaft und wird mittlerweile in zweiter Generation in unserem Familienbetrieb ausgeführt. Diese Erfahrung sowie unser Fachwissen als Imkermeister sind die Grundlagen für unsere qualitativ hochwertigen und besonders cremigen Wald- und Blütenhonige. Die Wiesen und Wälder am Rande des Spessarts liefern die Rohstoffe für verschiedene Honige, die in ihren unterschiedlichen Geschmacksrichtungen die Vielfalt der Natur widerspiegeln. Eine schonende Gewinnung und direkte Abfüllung des Honigs ohne jegliche Wiedererwärmung ist durch die professionelle Ausstattung unserer Berufsimkerei gewährleistet.

Alles aus eigener Gewinnung

Als einziger Betrieb in Deutschland gewinnen wir professionell Gelée Royale und bieten somit ein einzigartig regionales Produkt. Zusätzlich sind in unserer Imkerei Blütenpollen, Propolisprodukte, Bienenwachskerzen und - ganz neu - auch Honigverfeinerungen erhältlich: natürlich alles aus eigener Gewinnung & Produktion. So wird unser Imkermeisterbetrieb mittlerweile über zwei Generationen geführt und dabei stetig weiterentwickelt. Unsere Produktpalette hat sich über 4 Jahrzehnte stetig erweitert und umfasst mittlerweile über 200 Bienenprodukte.

Mild, aromatisch oder kräftig?

Verschiedene Honigsorten der Imkerei Heiser
Mild, aromatisch oder kräftig - welchen Honig bevorzugen Sie?

Kennen Sie die Vielfalt unserer Honige? Honig ist nicht immer nur süß, sein Geschmack variiert je nach Sorte und Erntejahr. Ähnlich dem Wein hat auch naturbelassener Honig je nach Jahrgang seine eigene Nuance. Dies hängt mit den Begleittrachten zusammen, die die Bienen während der Blühzeit der Haupttracht nutzen können. Ein Sortenhonig besteht demnach nie aus dem Nektar oder dem Honigtau von nur einer Pflanze sondern zum überwiegenden Teil (mindestens 60%) aus einer Rohstoffquelle und einer Mischung aus einem vielfältigen Blühangebot der Natur. Unsere Honige haben wir in die Kategorien mild, aromatisch und kräftig untergliedert um Ihnen eine bessere Übersicht der Geschmacksrichtungen zu geben. Sehen Sie selbst, in welchem Geschmack Sie sich wiederfinden… weiter

Lernen Sie unsere qualitativ hochwertigen Bienenprodukte kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Hofladen oder in unserem Online-Shop!

Die neusten Gästebucheinträge

Die Produkte der Imkerei Heiser sind durchweg von sehr guter Qualität und ich freue mich jedes Mal, wenn ich ein Päckchen erhalte und mir beim Öffnen schon der unnachahmliche Honiggeruch meiner bestellten Pastillen und Wachsplatten entgegenströmt.

Hallo, über 40 Jahre war ich kein Honigfreund. Das hat sich schlagartig geändert, seit wir vor 3 Jahren am Stand auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt Kostproben genießen konnten. Noch nie haben wir so guten Honig gegessen. Wie Samt im Mund. Ich kann garnicht aufhören, jedem davon vorzuschwärmen. Besonders angetan sind wir vom Lindenblütenhonig, der Frühjahrsblüte mit Löwenzahn und dem Wildblütenhonig. Bereits mehrfach haben wir nachbestellt und auch verschenkt. Es sind wahre Schätze und die Freude ist immer groß. Herzliche Grüße, Daniela Wenzel